Automotive

Die Automobilindustrie ist in Deutschland die größte Branche des verarbeitenden Gewerbes und gemessen am Umsatz der mit Abstand bedeutendste Industriezweig.
Die Unternehmen der Branche erwirtschafteten deutschlandweit im Jahr 2021 einen Umsatz von gut 411 Milliarden Euro und beschäftigten direkt knapp 786.000 Personen. Die Automobilindustrie hat daher eine sehr hohe Bedeutung für Wohlstand und Beschäftigung in Deutschland. (Quelle BMWI)
Das gilt für das Saarland im Besonderen. Hier hat die Automobilindustrie einen erheblichen Beitrag zum Strukturwandel raus aus der Kohle geleistet.
Die Wertschöpfungskette in der Automobilindustrie ist sehr stark ausdifferenziert. Viele der Zuliefererunternehmen haben sich das Saarland als Produktionsstandort gewählt.

b+p Beratung und Personal hat sich gerade in den ersten 10 Jahren nach Firmengründung hier stark die eigene DNA geschaffen: Schon vor mehr als 15 Jahren haben wir für diese Unternehmen und deren Zulieferer Spezialkräfte im mittleren Einkommensniveau gesucht. Die Shopfloornähe und das Verständnis um diese Positionen zeichnen b+p heute noch aus.

Die Fahrzeugfertigung erfordert den Zukauf von Teilen, Komponenten und Rohstoffen, sodass auch Branchen, die vordergründig wenig mit dem Automobilbau zu tun haben, an der Herstellung von Kraftfahrzeugen beteiligt sind und davon profitieren. Dazu gehören Investitionsgüter, Material- und Teilelieferungen unter anderem aus der chemischen Industrie, der Textilindustrie, dem Maschinenbau und der elektrotechnischen Industrie sowie der Stahl- und Aluminiumindustrie. Außerdem sind Ingenieurbüros, Autohändler, Werkstätten und Tankstellen, aber auch weitere Dienstleistungen rund um das Auto direkt oder indirekt von der Automobilkonjunktur abhängig. (Quelle: BMWI)

Die b+p hat sich hier deutschlandweit einen Namen gemacht, weil es uns gelingt, auch „normale“ Positionen an teilweise schwierigen Standorten zu besetzen.

Wenn es sonst keiner hinbekommen hat: Sprechen Sie mit uns!

Beispielhafte Referenzen:

„M&A Experte“
TIER1 Zulieferer NRW

 

„Head of Digital & IT“
IT-Tochter von deutschem OEM

 

„Projektmanager Digital Transformation“
IT-Tochter von deutschem OEM

 

„Segmentleiter Produktion“
TIER1 Zulieferer Südwesten

„Global Product Manager“
TIER1 Zulieferer Hessen

 

„Global Product Owner“
IT-Dienstleister mit Fokus Automotive

 

„Bereichsleiter Product Quality“
Internationaler Ingenieurdienstleister Konzern

*Sämtliche Positionen werden zur einfacheren Darstellung nur in männlicher Form angegeben.